Hotelbetriebswirt werden


In der Hotelbranche werden selbstverständlich auch umfangreiche betriebswirtschaftliche Kenntnisse verlangt. Genau diesem Umstand trägt der Hotelbetriebswirt Rechnung. Er vermittelt sämtliche wichtigen betriebswirtschaftlichen Kenntnisse, die in der Hotelbranche benötigt werden. Damit eröffnet er den Absolventen gleich mehrere interessante Berufsperspektiven im Hotelgewerbe.

An wen richtet sich der Hotelbetriebswirt


Der Abschluss zum Hotelbetriebswirt ist für jeden interessant, der bereits Erfahrung im Hotelbereich oder der Gastronomie gesammelt hat und nun auch ein betriebswirtschaftliches Verständnis in diesem Bereich erwerben oder vertiefen möchten. Dies können Servicekräfte oder andere Hotelmitarbeiter sein, aber ebenso angehende Hoteliers, die ihr betriebswirtschaftliches Knowhow erweitern möchten. Mit dem Abschluss als Hotelbetriebswirt steht Ihnen der Zugang zu einer verantwortungsvollen Führungs- und Leitungsposition im Gastro- oder Hotelbereich offen. Auch im Ausland hat man mit dem Abschluss zum Hotelbetriebswirt beste Karrierechancen.

Inhalte der Ausbildung zum Hotelbetriebswirt


Die Aufgaben in einem Hotel sind vielfältig und erfordern in fast allen Bereichen betriebswirtschaftliches Wissen. Die Ausbildung zum Hotelbetriebswirt vermittelt dieses Wissen in allen Bereichen. Sie ist praxisnah aufgebaut und enthält einen direkten Bezug zum echten Hotelalltag. Lerninhalte sind unter anderem Steuerwesen, Personalwirtschaft, Hotelorganisation, internationale Hotellerie, Marketing, Organisation, Führung, Management oder Hotel Software.

Damit deckt die Ausbildung alle Abläufe in einem Hotel ab. Man lernt Buchungen zu planen und zu organisieren, Anfragen zu bearbeiten, die Personalplanung zu managen, Serviceleistungen festzulegen und durchzusetzen, auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von Gästen einzugehen oder mit Hilfe von Hotelsoftware Prozesse schnell und effizient zu steuern. Hierzu zählen auch Buchungs-, Planungs- und Zahlungssystem zu nutzen und zu optimieren.

Optimal per Fernstudium


Ein Fernstudium ist die optimale Möglichkeit die Ausbildung zum Hotelbetriebswirt zu absolvieren. Während des Fernstudiums hat man die Möglichkeit weiter zu arbeiten und das Fernstudium neben dem Beruf zu absolvieren. So muss man nicht auf Gehalt verzichten. Zudem kann man das Erlernte direkt im Beruf anwenden und so schon während der Ausbildung Pluspunkte im Unternehmen sammeln. Weitere Vorteile sind, dass alle Unterlagen direkt nach Hause geliefert werden und man intensiv betreut wird. Zudem ist das Lernmaterial im Fernstudium aktuell und von Experten aus der Praxis geschrieben. Auch der Preis für die Ausbildung liegt oft unter denen vergleichbarer Angebote. Bei denen von uns empfohlenen Anbietern ist zudem die Managementsoftware, sowie Kosten für Webinare im Preis enthalten.

Das sind unsere Top Anbieter für das Fernstudium zum Hotelbetriebswirt:

ILS - Institut für Lernsysteme

Fernakademie für Erwachsenenbildung

Akademie für Fernstudien





Weitere interessante Spezialisierungen:

Betriebswirt für Management im Geundheitswesen

Betriebswirt Tourismus

Betriebswirt Marketing

Sportbetriebswirt

Verpflegungsbetriebswirt

Betriebswirt-werden.de: Das Informationsportal für ein Studium zum Betriebswirt