Betriebswirt Abendstudium


Neben der beliebten Methode, den Betriebswirt per Fernstudium neben dem Beruf zu absolvieren, besteht auch die Möglichkeit den Betriebswirt als Abendstudium zu machen. Das Abendstudium kann dabei auf mehreren Wegen erfolgen.

Angeboten wird zum Beispiel die Weiterbildung zum Betriebswirt per Wochenendstudium. Bei dieser Variante studieren die Teilnehmer an mehreren Wochenenden im Jahr. Meist werden die Vorlesungen an Samstagen gehalten.
Eine weitere Möglichkeit ist ein Abendstudium unter der Woche. Hier studieren die Teilnehmer an einem oder mehreren Abenden in der Woche am späten Abend. Startzeitpunkte sind meist ab ca. 18 Uhr.
Die dritte Variante ist ein Blockstudium. Hier wird in mehreren Blöcken pro Jahr studiert. Die Studenten kommen an verschiedenen Zeitpunkten im Jahr über mehrere Tage oder sogar Wochen zusammen und haben dann tägliche Vorlesungen. Besonders die Ferienzeiten sind beliebte Startzeitpunkte der Blockseminare.

Das Abendstudium zum Betriebswirt wird mittlerweile in vielen größeren Städten angeboten. Alle Abschlussarten wie der geprüfte Betriebswirt, der staatlich geprüfte Betriebswirt, der Bachelor Betriebswirt und der Master Betriebswirt sind per Abendstudium möglich. Anbieter sind private Institute sowie immer häufiger auch staatliche Fachhochschulen.

Die Kosten für ein Abendstudium liegen häufig über denen der Fernstudienangeboten. Dies ist in dem zusätzlichen Personalaufwand, sowie in den zusätzlich benötigen Platzaufwand für die Räumlichkeiten begründen.

Ein Abendstudium bietet gegenüber dem Fernstudium einige Vorteile:

„Frontalstudium“: direkte Lehre des Professors
Direkter Austausch mit dem Professor möglich
Direkte Kommunikation mit den Kommilitonen möglich

Es gibt aber natürlich auch einige Nachteile des Abendstudiums im Vergleich zum Fernstudium:

Geringe Auswahl an Studiengängen in der Nähe
Feste Zeiten – daher unflexibler
Unter Umständen lange Wege zum Studienort
Zusätzliche Kosten für Anfahrt, Hotel, Verpflegung etc.
Es ist evtl. notwendig extra Urlaub zu nehmen
Durch Krankheit oder wichtige Termine werden Vorlesungen verpasst
Häufig geringe Betreuung im Anschluss an die Vorlesungen

Für den angestrebten Abschluss zum Betriebswirt macht es keinen Unterschied, ob dieser per Abendstudium oder Fernstudium erworben wurde. Die Abschlüsse sind zu 100% gleich viel wert. Viele Personaler und Unternehmensentscheider begrüßen allerdings das Fernstudium. Dieses zeigt, dass die Absolventen Disziplin, Eigenverantwortlichkeit und Motivation mitbringen.

Betriebswirt-werden.de: Das Informationsportal für ein Studium zum Betriebswirt