Sie sind hier: Abschlüsse Betriebswirt IHK

Betriebswirt IHK


Neben den diversen anderen Möglichkeiten Betriebswirt zu werden, kann man auch einen Abschluss zum Geprüften Betriebswirt IHK an der Industrie- und Handelskammer erlangen.

Anforderungen für den Betriebswirt IHK


Um zum Betriebswirt IHK zugelassen zu werden, ist weder das Abitur noch ein Hochschulstudium notwendig. Man muss allerdings einen Fachwirt oder Fachkaufmann nachweisen oder eine kaufmännische Prüfung der IHK absolviert haben. Auch wer eine kaufmännische Ausbildung und drei Berufserfahrung vorweisen kann, kann den Betriebswirt IHK erlangen.

Prüfungsvorbereitung auf den Betriebswirt IHK


Es gibt einige Weiterbildungsanbieter, die die Vorbereitung auf den Betriebswirt IHK anbieten. Bei Ihnen ist es möglich die Vorbereitung neben dem Beruf, als Fernstudium, Abendstudium oder Wochenendstudium zu absolvieren. In einigen Städten bietet die IHK auch selbst eine Prüfungsvorbereitung an. Die Vorbereitung umfasst 700-800 Unterrrichtsstunden. Je nach Anbieter und eigenem Lernaufwand, dauert die Prüfungsvorbereitung ca. 3 Jahre. Dafür werden Kosten von etwa 3.000 Euro fällig.

Prüfung zum Betriebswirt IHK


Hat man die Prüfungsvorbereitung erfolgreich abgeschlossen, wird man zur Prüfung bei der IHK zugelassen. Die besteht aus einer schriftlichen Prüfung, einer mündlichen Prüfung in Form eines Fachgesprächs sowie einer Projektarbeit. Die Prüfungsgebühr beträgt etwa 400 Euro.

Alternative zum Betriebswirt IHK


Die Alternative zum Betriebswirt IHK ist der staatlich geprüfte Betriebswirt. Dieser ist im Vergleich zum Betriebswirt IHK stärker auf einen bestimmten Schwerpunktbereich wie Personal, Marketing oder Steuern fokussiert und deren Studieninhalte daher praxisnah auf diesen Bereich fokussiert. Aus diesem Grund steigt der staatlich geprüfte Betriebswirt zunehmend in der Gunst der Interessenten. Er wird ebenfalls als nebenberufliche Weiterbildung vor allem im Fernstudium angeboten und ist preislich mit dem Betriebswirt IHK vergleichbar. Die großen und bekannten Fernstudienanbieter bieten ausschließlich den staatlich geprüften Betriebswirt und nicht den Betriebswirt IHK an. Die Frage welcher Abschluss in der Wirtschaft als wertiger wahrgenommen wird ist umstritten. Wir empfehlen den staatlich geprüften Betriebswirt als Alternative zum Betriebswirt IHK.

Das sind unsere Top Anbieter für das Fernstudium zum Betriebswirt IHK:

ILS - Institut für Lernsysteme

Fernakademie für Erwachsenenbildung

Akademie für Fernstudien



weitere Abschlüsse zum Betriebswirt:

Bachelor Betriebswirt

Master Betriebswirt

Betriebswirt Zertifikatskurse

Betriebswirt-werden.de: Das Informationsportal für ein Studium zum Betriebswirt